MSC Ostsee-Kreuzfahrten: kein Tag wie jeder andere…

0

Auf dem Baltikum zu reisen ist schon etwas Besonderes. Man startet die Ostseekreuzfahrten von rivers2oceans-kreuzfahrten.de entweder ab Hamburg Kiel oder Warnemünde. Dann kann man die schönsten Städte Europas bereisen und für sich entdecken. Egal ob Russland, Polen, Dänemark, Schweden, Estland, Finnland, Estland oder Litauen, diese Städte begeistern einfach jeden.

Kein Tag wie jeder andere auf den Ostseekreuzfahrten der MSC Kreuzfahrten

Kein Tag wie jeder andere auf den Ostseekreuzfahrten der MSC Kreuzfahrten

Es ist schon eine besondere Route durch das raue baltische Meer, aber die Schiffe von MSC Kreuzfahrten bringen einen immer sicher in jeden Hafen an. Zum Beispiel in die alte Hansestadt Riga. Die Stadt ist berühmt für ihre gut erhaltene Innenstadt im Jugendstil. Das ist bestimmt sehr eindrucksvoll. Schließlich wurde die Stadt auch deshalb zum Weltkulturerbe der UNESCO hinzugefügt. Ein anderes Beispiel wäre Kopenhagen. Hier hat man eine enorme Auswahl an Museen und natürlich die kleine Meerjungfrau. Egal wo man seinen Landaufenthalt verbringt, alles hat seinen Reiz.

Jeden Tag Luxus

Zwischen den Städten hat man genug Zeit auf dem Schiffen von MSC Kreuzfahrten. Hier kann man sich von den Landgängen erholen und in den vielen Wellness Bereichen die Seele baumeln lassen. Wenn man sich jedoch so richtig auspowern möchte, dann nutzt man den Fitnessbereich. Die Ostseekreuzfahrten auf dem Schiff kann man sich genauso spannend gestalten wie auf dem Land. Man hat die Möglichkeit ins Kino oder Theater zu gehen, in die Sauna oder in die Bibliothek. Wenn man abends tanzen gehen möchte ist das auch kein Problem. Ein buntes Unterhaltungsprogramm aus Shows und Orchestern lässt keine Langeweile aufkommen. In den vielen Restaurants und Bars wird mit Speisen aus aller Welt verwöhnt. Es ist eine besondere Art, auf der Ostsee zu reisen , weil man hier alles intensiver wahrnimmt und es ein tolles Erlebnis ist.

Gut und günstig

Ostseekreuzfahrten sind auch als Familienurlaub sehr beliebt. Hier kann man nämlich viel Geld sparen. Kinder fahren meistens kostenlos in der Kabine ihrer Eltern mit. Außerdem sind alle Mahlzeiten und Getränke an Bord inklusive, auch alkoholische. Den Spa und Fitnessbereich kann man natürlich auch kostenlos nutzen. Es lohnt sich also auch für den Geldbeutel eine Kreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten zu machen. Man sieht viele Länder, das Bordpersonal, welches ausnahmslos Deutsch spricht, erfüllt einem jeden Wunsch und man kann alle Landausflüge schon im Vorfeld buchen.

Über den Autor

Avatar

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Lassen Sie eine Antwort hier