Eine Kreuzfahrt zur Goldenen Hochzeit verschenken

0

Die Frage, was man einem goldenen Hochzeitspaar schenken soll, steht schnell im Raum. Vor allem, weil Ehepaare, die schon so lange zusammenwohnen in der Regel alles besitzen, was sie glücklich macht. Eine Kreuzfahrt dagegen kann sehr viel Freude bereiten, da es sich um ein besonders schönes Erlebnis handelt.

Eine Donau-Kreuzfahrt zur Goldenen Hochzeit verschenken

Eine Kreuzfahrt zur Goldenen Hochzeit verschenken

Rentner haben viel Zeit

Ehepaare, die goldene Hochzeit feiern, sind in der Regel schon etwas älter und im Rentenalter. Ein Zeitproblem sollte daher nicht gegen eine Kreuzfahrt sprechen. Man sollte lediglich darauf achten, dass sich durch die Reise keine gesundheitlichen Probleme ergeben. Das wiederum lässt sich durch geschickte Reiseplanung umgehen.

Donau-Kreuzfahrt oder Trip ins Mittelmeer?

Welche Träume von Fernweh blieben bei den beiden Jubilaren ungeträumt? Gibt es einen vergessenen Winkel auf dieser erde, den beide schon immer einmal aufsuchen wollten aber nie konnten – oder sich nicht trauten? Kreuzfahrten gibt es viele: Adria-Kreuzfahrten, Kreuzfahrten im Mittelmeer, Donau-Kreuzfahrten, aber auch solche in weit entfernte Länder und im skandinavischen Raum. Ist die Gesundheit des Hochzeitspaares nicht mehr auf tropische Temperaturen eingestellt, gibt es somit genügend Alternativen. Zudem befindet sich auf jedem Kreuzfahrtschiff ein eigener Schiffsarzt.

Wenig Organisation ist nötig

Um eine Kreuzfahrt zu organisieren, ist nur wenig Organisationstalent notwendig. Buchen kann man über das Internet oder durch verschiedene Reisebüros. In vielen Fällen findet man Buchungsmöglichkeiten direkt auf den Homepages der Schifffahrtslinien. Viel mehr als die Reise zu buchen, braucht man nicht zu unternehmen. Die meisten Leistungen, die an Bord geboten werden, sind Inklusivleistungen, sodass auf dem Schiff keine Zusatzkosten für das Hochzeitspaar anfallen. Das beschenkte Paar braucht lediglich nur die Reise zu genießen und sich zurückzulehnen. Man sollte nur vor mit dem Impfausweis der Reisenden einen fachkundigen Arzt aufsuchen, um den Impfstatus überprüfen zu lassen. Der Reisewunsch und die Route sollten mit dem Arzt besprochen werden, der dann im Notfall noch einige prophylaktische Impfungen durchführen kann.

Wer sich noch nebenbei bei dem tollen Geschenk beteiligen möchte, der sollte mit dem Ehrenpaar noch ein paar besonders schöne Kleidungsstücke kaufen gehen, damit die Reise auf einem Kreuzfahrtschiff rundum zu einem Erfolg werden kann. Letztlich geht es ja darum, dass sich die beiden auf der Reise wohlfühlen und gemeinsam eine schöne Zeit verleben.

Oder Sie wählen die kleine Variante einer Schifffahrt inkl. Frühstück und Wohlfühlgarantie. Oder Sie lassen die beiden Jubilare selbst entscheiden, wohin die Reise gehen soll… Wer weiß, welche tief schlummernden Wünsche dann nach vielen Jahren des Entsagens und Verzichts plötzlich Freude schöpfend den Weg ans Tageslicht finden.

Über den Autor

Avatar

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Lassen Sie eine Antwort hier